Dienstag, 25. August 2015

Die Zeit als hübsches Accessoires

Die Zeit. Sie ist ein Phänomen wie kein anderes. Meiner Meinung nach gibt es nichts was so viele verschiedene Gefühle auslösen kann. Mal fühlt es sich an als würde sie stehen bleiben und in anderen Moment haben wir das Gefühl alles rast an uns vorbei und wir kommen gar nicht hinterher. In besonders schönen Momenten sehne ich mich danach einfach mal auf Pause drücken und den Moment weiter genießen und auskosten zu können. Da für mich Zeit etwas besonderes und auch kostbares ist, finde ich eine Armbanduhr unverzichtbar und denke das sie ein Ausdruck der Persönlichkeit sein kann. Deshalb möchte ich mir jetzt auch gerne eine neue Uhr zulegen und wollte euch um eure Meinungen fragen. Unten habe ich euch einige meiner Favoriten von Christ aufgelistet. Welche denkt ihr könnte am besten zu mir passen?


Bilder via Christ
1. Michael Kors (hier)
2. Michael Kors (hier)
3. Fossil (hier)
 
Bilder via Christ

4. Marc Jacobs (hier)
5. Marc Jacobs (hier)
6. Skagen (hier)

Kommentare:

  1. Sehr schön geschrieben

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sarah,
    ich finde die Armbanduhr Nr. 3 würde dir sehr gut stehen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sarah!

    Die Uhren sind alle sehr schön! Besonders Nr.3 ist auch mein Favorit. Ich würde sie sehr gerne mal ausprobieren. Bei Uhrcenter habe ich oftmals gute Damenmodelle von Fossil gefunden und seitdem trage ich die Marke fast jeden Tag. Die Qualität zahlt sich jedenfalls aus, und diese ist bei Fossil unschlagbar.

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Du hast einen super schönen Blog. Man merkt, dass es dir spaß macht du hast nun einen Follower mehr. Viele Liebe Grüße, Geena Samantha - http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. ich würde mir auch gerne mal eine schöne, schmale, elegante armbanduhr, die auch gerne etwas hochwertiger sein kann, kaufen.. dann muss ich wohl aber noch bis zu meinem geburtstag warten, denn sonst kann ich mir keine leisten...
    LG aus dem hotel st christina
    Claudia

    AntwortenLöschen